Kraftstoffförderelektronik

Kraftstoffförderelektronik

Geringer Energieverbrauch

  • In den Flansch der Fördereinheit integriert
  • Längere Lebensdauer der Kraftstoffpumpe im Vergleich zu Systemen ohne Bedarfssteuerung
  • Gesenkter Energieverbrauch
  • Lärm- und Emissionsreduzierung