KAWASAKI MOTOREN

 

Kawasaki steht für Innovation und Exzellenz bei Motoren weltweit.

Kawasaki blickt auf mehr als 50 Jahre Motor-Innovation zurück, seit das Unternehmen im Jahr 1957 den ersten industriellen Motor
auf den Markt brachte.

Heute ist KAWASAKI zu Recht stolz auf den hart erkämpften Ruf seiner technisch ausgereiften, zuverlässigen,
langlebigen und leistungsstarken 2-Takt- und 4-Takt-Benzinmotoren.

Erstausrüster, Landschaftsgestalter, Gartenbauunternehmen, Kommunen und private Anwender schätzen die
führende Leistung und Zuverlässigkeit, die ihnen eine Maschine liefert, die von einem Kawasaki-Motor angetrieben wird.
Dabei können sie auf hochmoderne Motorentechnik bauen.

Profis greifen immer wieder zu KAWASAKI wegen der herausragenden Entwicklungsleistungen des Unternehmens. Jedes Detail,
vom einfachen Starten der Maschine bis zum Bedienerkomfort in puncto Geräuschentwicklung, Vibration und Emissionen,
wird sorgsam berücksichtigt, ohne dass das außergewöhnliche, robuste Leistungsverhalten darunter leidet.

Beim Kauf von motorbetriebenen Maschinen für jeden Anwendungsbereich, ist der wichtigste Entscheidungspunkt der Motor,
der den Antrieb liefert. Niemand versteht das besser als KAWASAKI.

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Ihre zentrale Rufnummer für

                         

                               Angebote, Auftragsbearbeitung, Beratung und Verkauf  lautet:


                                                                      040 / 237 79 - 169

 

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++


Umweltschutz & EU-Vorschriften

Wir alle haben eine Verantwortung gegenüber der Umwelt, und das schließt auch die großen Motorenhersteller der Welt mit ein.

Motoren sind Teil unseres täglichen Lebens, ob es uns gefällt oder nicht. Es ist schwierig, sich eine Welt ohne eine Technologie
vorzustellen, die so viel zu nahezu allen Aspekten des modernen Lebens beiträgt.

KAWASAKI ist sich seiner unternehmerischen Verantwortung bewusst, die ökologischen Belange und die Gesetzgebung zum
Umweltschutz heute und in Zukunft zu unterstützen und danach zu handeln.

Die Forschungs- und Entwicklungsteams von KAWASAKI berücksichtigen in vollem Umfang alle EU-Richtlinien und -Gesetze,
einschließlich Stufe II der EU-Emissionsrichtlinie 97/68/EG (geändert), die für alle kleinen Benzinmotoren innerhalb der EU gilt.

Desgleichen steht die technische Entwicklung und Herstellung des gesamten KAWASAKI-Motorenprogramms in vollem Einklang
mit der europäischen Gesetzgebung in Bezug auf Lärmpegel und Vibration.

                                                          Wenden Sie sich vertrauensvoll an uns - wir beraten Sie gern.