April 2017 // Elektronische Kobelt Schaltung in Lübecker Fahrgastschiff Trave Queen installiert

"Das in Lübeck für Rundfahrten eingesetzte Fahrgastschiff Trave Queen der City Schiffahrt H. Gabriel hat eine elektronische Steuereinheit bekommen. Damit kann es nun exakter manövriert werden"

Lesen Sie mehr zum Binnenschifffahrts Artikel 04/2017 von Thomas Wägener ...

Januar 2017 // Yanmar bringt Joystick-Manöver für Segelboote auf die boot Düsseldorf 2017

Das Yanmar 4JH80 SPP (Steerable Propulsion Pod) System für Segelboote wird auf dem Stand der boot Düsseldorf (21.-29.01.2017) des Marine Dieselmotorenherstellers präsentiert. Das 4JH80 SPP ist das weltweit erste und bislang einzige steuerbare Sailddrive Antriebssystem.

Lesen Sie mehr ....

Januar 2017 // Kawasaki feiert 60 Jahre exzellente Ingenieurskunst

2017 feiert Kawasaki Engines weltweit sein rundes Jubiläum. Vor genau 60 Jahren startete die Produktion des ersten Benzinmotors und die Kawasaki Engines Vertretungen in den USA, Japan und Europa feiern diese Ereignis ebenfalls.

Lesen Sie mehr ...

Dezember 2016 // Keine Chance der Dieselpest mit den Kraftstoffreinigungssystemen von Reverso

Unter Dieselpest versteht man den Befall von Kraftstoff mit Mikroorganismen, in dessen Folge es zur Bildung von Bioschlamm kommt. Diese starken Verunreingungen des Treibstoffs können die Leitungen und den Dieselfilter zusetzen.

Lesen Sie mehr ...

August 2016 // Neuer Yanmar Common-Rail Motor 6YAEM für kommerzielle Anwendungen

Der neue Motor ergänzt die Yanmar Motorenpalette und befindet sich auf Augenhöhe mit den äquivalenten, mechanisch gesteuerten 6AYM und 12AYM Motoren.

Lesen Sie mehr ...

Juni 2016 // Neue YMI Webseite unterstreicht globalen Status

Durch seine neue, eigene Webseite: www.yanmarmarine.com unterstreicht Yanmar Marine International seine Eigenständigkeit innerhalb der globalen Yanmar Gruppe.

Lesen Sie mehr ...

Mai 2016 // Yanmar hat den X Faktor

Der Yanmar Marine International 4JH45, der kleinste auf dem Marinemarkt verfügbare Common Rail-Dieselmotor wird als Standardmotor in das neue X4 Modell der dänischen Performer Cruiser Werft, X-Yachts eingebaut.

Lesen Sie mehr ...

Mai 2016 // Yanmar an Bord des "The Transat Bakerly" Siegers Macif

Als Skipper Francois Gabart am Ruder seines 100 Fuß LOA Trimarans am Dienstag, 10. Mail 2016, 18:24 Uhr (22:24 GMT) als erster die Zielline im Hafen von New York durchquerte, feierte auch Yanmar einen großartigen Sieg.

Lesen Sie mehr ...

Mai 2016 // Yanmar powered Motoryacht im Mercedes Design

Für die Motorisierung ihrer neuen unverwechselbaren 14 Meter Arrow460-Granturismo Motoryacht hat sich Silver Arrow Marine (Silberpfeil) für den Yanmar Sechszylinder 6LY3-ETP-Dieselmotor entschieden.

Lesen Sie mehr ...

Januar 2016 // Yanmar präsentiert neuen 6-Zylinder Reihenmotor auf der Boot

Für viele europäische Wassersportfans ist die Boot Düsseldorf (23. – 31. Januar 2016) die erste Gelegenheit im Jahr die aktuellen 400-500 PS Freizeit und Light Duty Dieselmotoren von Yanmar Marine International aus der Nähe zu betrachten.

Lesen Sie mehr ...

April 2015 // Yanmar erwirbt Mehrheitsbeteiligung an Himoinsa

Himoinsa ist eine in Spanien ansässige mulitnationale Firma, die sich auf die Herstellung von Energiesystemen spezialisiert hat.

Lesen Sie mehr ...

September // 2015 Yanmar und Neander

Mit Yanmar hat Neander einen starken Vertriebspartner an seiner Seite, der sich perfekt mit Diesel-Außenbordern auskennt.

Lesen Sie mehr ...


August 2015 // Yanmar Tour de Force in Cannes

Während der Cannes Boat Show vom 8.-13. September 2015 stellt Yanmar Marine International (YMI) erstmals die neuen Common-Rail Marinediesel (400-500 PS) für Freizeitanwendungen vor.

Lesen Sie mehr ...

Juil 2015 // Wilfried Erdmann vertraut auf Yanmar

Wilfried Erdmann, 75 Jahre, ist die deutsche Legende des Einhandsegelns. Mehrfach umrundete er allein die Welt.

Wilfried Erdmann 2015 Ostsee    Wilfried Erdmann 2015 Usedom
Lesen Sie mehr ...

 

Juni 2015 // Sailing4Handicap

Informationsbericht zur Weltumsegelung mit einem Katamaran Lagoon 410 S2 von Wojtek Czyz und Elena Brambilla-Czyz.

Lesen Sie mehr ...

 

Mai 2015 // Personalveränderung bei MARX

Igor Kowalenko ist Leiter der Abteilung „Zentrale Technik“ // Olaf Rohde unterstützt das MARX Marine Team im Außendienst

Lesen Sie mehr ...

 

Mai 2015 // Floris Lettinga wird Global Sales Manager bei Yanmar

Yanmar Marine International ernennt Floris Lettinga zum Global Sales Manager.

Lesen Sie mehr ...

 

April 2015 // Yanmar Hauptsitzverlegung nach Europa

Yanmar verlegt seinen Hauptsitz für Freizeit-Marinemotoren nach Europa und eine japanische Geschäftsfrau wird Geschäftführer.

Lesen Sie mehr ...

 

Januar 2015 // Suzuki hat Geburtstag

MARX gratuliert Suzuki zu 50 Jahren Außenbordmotoren

Lesen Sie mehr ...

 

Oktober 2014 // 10 Jahre Friedrich Marx GmbH & Co. KG und Suzuki

Im Oktober 2014 ehrte die SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH die Friedrich Marx GmbH & Co. KG aus Hamburg
Herr Axel Fischer, Manager Sales and Marketing Marine der SUZUKI INTERNATIONAL EUROPE GMBH, überreichte der Friedrich Marx
GmbH & Co. KG, Herrn Stefan Grzeschik, auf der Händlertagung in Bad Bramstedt eine Urkunde für die nun 10 Jahre andauernde
Geschäftsbeziehung. Friedrich Marx und Suzuki freuen sich auf weiterhin gute Zusammenarbeit.

Oktober 2014// MARX und Yanmar unterstützen sailing4handicaps

Lesen Sie mehr über das Projekt ...
Lesen Sie mehr über den Besuch bei Marx ...

 

Februar 2014 Yanmar und Vetus: zwei starke Marken!

Seit dem 1. April 2013 gehört VETUS zur Yanmar Firmengruppe. Unmittelbar nach der Übernahme haben sich beide Firmen zusammengesetzt, mit dem Ziel, eine gemeinsame Marken- und Vertriebsstrategie für Yanmar und VETUS zu erarbeiten.

Lesen Sie hier mehr...

 

Januar 2014 BOOT DÜSSELDORF 2014
YANMAR PRÄSENTIERT MOTORNEUHEITEN UND DAS JOYSTICK SYSTEM

Vom 18. bis 26. Januar 2014 öffnet die weltweit größte Wassersportmesse in Düsseldorf ihre Tore.
Yanmar freut sich, bei dieser Gelegenheit seine neuen innovativen Motoren und deren hoch
technologische Ausstattung einem breiten Publikum vorzustellen.

Lesen Sie hier mehr...

 

September 2013

Das TEAM ORACLE USA gewinnt den 34. America’s Cup

Das ORACLE TEAM mit Yanmar Co., Ltd. (Yanmar) als offiziellen technischen Partner hat den 34. Amercia’s Cup mit einer brillanten Leistung für sich entschieden. Mit dieser Performance hat das Team neue Maßstäbe für alle weiteren Amercia’s Cups gesetzt.

Lesen Sie hier mehr...

April 2013

Vetus wird Teil der Yanmar Unternehmensgruppe

Strategische Partnerschaft für zukünftiges Wachstum
Almere, 4 April 2013 – Yanmar freut sich, mitteilen zu können, dass VETUS seit dem 1. Januar 2013 Teil der Yanmar Firmengruppe ist. Dem internationalen Markt ist VETUS für seine eigenständig hergestellten Bootszubehörsysteme bekannt. Mit VETUS Zugehörigkeit zur Unternehmensgruppe hat Yanmar einen wichtigen Partner gewonnen, mit dem es seine Marktpräsenz in der Marineindustrie weiter festigen wird.

Lesen Sie hier mehr...

Januar 2013

Das neue Yanmar Joystick Control System –unschlagbar in Bezug auf Komfort, Leistung und Kosten

Das Yanmar Joystick Control System ist für Yanmar 8LV Modelle mit 320 PS und 370 PS als Doppelinstallation sowohl für Freizeitboote als auch für kommerziell genutzte Schiffe erhältlich. Das System lässt sich problemlos in Neuboote installieren, und ist auch bei bereits eingebauten Yanmar 8LV Doppelinstallationen schnell nachrüstbar. Eine Verbindung mit einem Autopilot System renommierter Navigationsgerätehersteller ist möglich und ermöglicht modernstes Bootfahren. Selbstverständlich wird dieses System durch das weltweite Yanmar Servicenetz supportet und gewartet.

Lesen Sie hier mehr...

Mai 2013

Robert Marx zum Vorsitzenden der European Boating Industry gewählt

Am 28. Mai 2013 wurde Robert Marx (Geschäftsführer Friedrich MARX GmbH & Co. KG und BVWW Präsident) für weitere zwei Jahre
zum Präsidenten der European Boating Industry gewählt. Die European Boating Industry, www.europeanboatingindustry.eu mit Sitz
im Brüsseler EU Viertel, in direkter Nähe zum Europäischen Parlament vertritt die Interessen der europäischen Wassersportindustrie
und ihrer Mitglieder.

 

Mai 2013

Preisverleih nach Mega-Gewinnspiel von Rute & Rolle

In der Januar Ausgabe des Angelmagazins "Rute & Rolle" http://www.ruteundrolle.de/ wurde zur Feier der neuen
Führerscheinfreiheit von Bootsmotoren bis 15 PS ein Mega-Gewinnspiel veranstaltet.

Lesen Sie hier mehr...

 

Mai 2013

Bei Yamaha Motors in Japan ist Anfang des Monats der 10.000.000ste Außenborder vom Band gelaufen. 1960 hatte man die Produktion aufgenommen und allein im vergangenen Jahr 320.000 Stück hergestellt.

 

Mai 2013

Wie das englische Magazin Motorboat & Yachting meldet, war die boot Düsseldorf auch 2012 die am besten besuchte Bootsmesse Europas: 252.000 Interessierte kamen an den Rhein. Platz 2: Paris (240.000), Platz 3: Genua (176.000).

 

April 2013

Yanmar und das ORACLE TEAM USA präsentieren die America’s Cup Renn- und Begleitboote

Mit einem feierlichen Event haben Yanmar und das ORCACLE TEAM USA am 23. April 2013 in San Francisco den AC72 Rennkatamaran und das „YANMAR 2“ Begleitboot enthüllt, die beim 34. America‘s Cup im September 2013 starten.

Lesen Sie hier mehr...

 

April 2013

Torqueedo präsentiert mit dem Deep Blue einen 55 kW starken Elektroaußenborder. Für ihn wurden Lithium Batterien aus der Automobilindustrie für maritime Anwendungen weiter entwickelt. Nen Jahre Lebensdauer werden versprochen. Da die Batteriekosten unabhängig von der Intensität der Nutzung sind, lohnt sich die Anschaffung von geeigneten Lithium Ionen Batteriebänken zwischen 26 und 52 kWh (etwa 28.000 bis 56.000 €) für den Deep Blue vor allem für kommerzielle Anwender wie Bootsverleiher. Da es sich beim Deep Blue um ein Hochvolt-System mit 325 Volt Gleichstrom handelt, erfolgt der Vertrieb zunächst nur über Bootshersteller, die die Installation des Systems in der Produktion vornehmen.

 

April 2013

Suzuki arbeitet an einem Joystick Control System für die Außenbordmodelle DF250AP und DF300AP. Mit Einzelheiten will man im Sommer aufwarten.

Oktober 2012

Führerscheinfreiheit bis 15 PS

Die neue Regelung, nach der Boote bis zu einer Leistung von 15 PS (11,03 KW) ohne amtlichen Sportbootführerschein gefahren werden dürfen, ist mit Wirkung vom 17. Oktober 2012 in Kraft getreten. Eine Geschwindigkeitsbegrenzung ist nicht vorgesehen.

Die Regelung gilt auf allen Bundeswasserstraßen (binnen- wie seewärts) mit Ausnahme des Rheins. Welche Wasserstraßen zu den Bundeswasserstraßen gehören, ist dem Bundeswasserstraßengesetz zu entnehmen. Bei Unklarheiten geben die regional zuständigen Wasser- und Schifffahrtsämter Auskunft.

Im Binnenbereich gilt grundsätzlich ein Mindestalter von 16 Jahren. Im Seebereich gilt das Mindestalter von 16 Jahren erst ab einer Motorisierung von mehr als 3,68 KW/5 PS. Es bleibt damit bei der bisherigen Regelung, nach der im Seebereich auch Kinder und Jugendliche Boote bis 5 PS unter Aufsicht führen dürfen.

Juli 2012

100 Jahre Yanmar
Diesel aus Passion

Ein Artikel zum 100. Geburtstag von Yanmar aus dem Skipper::

Skipper 06 / 2012

April 2012

"Und schon wieder Deutscher Meister BVB..."

Mit der gleichen Begeisterung wie im Vorjahr feiert Dortmund den Gewinn der Deutschen Fußballmeisterschaft. Die 72.000 BVB-Fans unter den 80.720 Zuschauern im Signal Iduna Park sorgten vor und nach dem Schlusspfiff des mit 2:0 gewonnenen Spiels gegen Borussia Mönchengladbach für Gänsehaut-Atmosphäre. Die Mannschaft ließ ihrer Freude freien Lauf.

"Ich hätte definitiv nicht damit gerechnet, dass wir den Titel verteidigen können. Diese Mannschaft überrascht einen immer wieder. Sie machen es einfach phantastisch!", jubelte Hans-Joachim Watzke: "Wir sind in einem Selbst-Experiment: Wir wissen auch nicht, wo das Ende der Fahnenstange ist! Was die Mannschaft dieses Jahr geleistet hat, kann man nicht beschreiben!"

Es wurde wieder jede Menge Gerstensaft verschüttet nach dem Abpfiff. Lukasz Piszczek verpasste Jürgen Klopp eine Bierdusche, und der revanchierte sich kurz darauf bei Kuba. Noch eine Stunde nach Spielende feierten Mannschaft und Fans im Stadion. Im Gegensatz zum Vorjahr gab es keine gefährlichen Szenen, als einige Unverbesserliche auf den Zaun vor der Südtribüne geklettert waren. Dieses Mal lief es ähnlich stimmungsvoll ab, aber wesentlich disziplinierter.

"Das ist gerade die größte Freude, die ich je verspürt habe. Darüber geht gar nichts", jubelte Shinji Kagawa, der mit seinem 13. Saisontreffer die Weichen auf Sieg gestellt hatte, nachdem Ivan Perisic in der ersten Halbzeit für das wichtige 1:0 gesorgt hatte. Mit einer internen Feier in einem Dortmunder Restaurant wird die Mannschaft mit dem Vorstand den Gewinn der Deutschen Meisterschaft feiern. Am Dienstag beginnt aber wieder der Alltag. In den letzten beiden Spielen in Kaiserslautern und gegen Freiburg kann der BVB sein Punktekonto auf 81 schrauben und wäre dann im Wortsinn "Rekord-Meister"...

Yanmar und die Friedrich Marx GmbH & Co. KG gratulieren!

Februar 2012

100 Jahre YANMAR

2012 feiert das japanische Unternehmen Yanmar sein 100jähriges Bestehen.
Gegründet wurde das inzwischen international tätige Unternehmen im Jahr 1912 von Magokichi Yamaoka. Zu Beginn der Firmengeschichte verkaufte Yanmar Gasmotoren. Damals lag das Hauptaugenmerk ausschließlich im Bereich Landwirtschaft. Erst im Jahr 1921, als Yanmar seinen heutigen Namen erhielt, kam durch die Entwicklung eines Motors mit einem sogenannten "liegenden" Motorblock, dem bald ein Motor für Fischereiboote folgte, der Marinebereich hinzu. Eine Reihe technischer Innovationen knüpfte an diese Entwicklung an und gipfelte 1933 in der Produktion des weltweit ersten praktischen kleinen Dieselmotors.

Magokichi Yamaoka glaubte fest an die Zukunft von Dieselkraftstoff und verkündete die Firmenleitlinie, Qualitätsmotoren mit höchster Energieeffizienz zu produzieren. Inzwischen ist Yanmar weltweit einer der renommiertesten und zuverlässigsten Hersteller hochmoderner und effizienter Dieselmotoren samt Zubehör. Die technologisch hochentwickelten Dieselmotoren werden durch einen umfassenden, weltweiten After-Sales-Service unterstützt. Yanmar beschäftigt rund 15.000 Angestellte in über 130 Ländern.

Mit seinem Hauptsitz in Almere/Holland und Niederlassungen sowie Verkaufsorganisationen in ganz Europa ist Yanmar heutzutage in den fünf Geschäftsfeldern - Landwirtschaft, Bauwesen, Energiesysteme, Industrie und Seefahrt - erfolgreich tätig. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Yanmar-Landesimporteuren und den Händlern werden große Synergien geschaffen, die eine bedeutende Wertschöpfungskette generieren.

SOLUTIONEERING TOGETHER
Seinen 100jährigen Geburtstag nimmt Yanmar zum Anlass, um den Bedürfnissen und Anforderungen seiner Kunden getreu seines Leitspruchs "Solutioneering Together" weiterhin oberste Priorität beizumessen und diese erfolgreich bei der Entwicklung und Produktion seiner Motoren umzusetzen. Innovative Kundenlösungen standen und stehen während der gesamten Unternehmensgeschichte Yanmars stets an erster Stelle. Die globale Vernetzung der Firmengruppe wirkt hierbei unterstützend. "Solutioneering Together" hat zum Ziel, Ihr Business und Ihren Lifestyle wirtschaftlicher, einfacher und angenehmer zu gestalten.
Fragen Sie nach Yanmar-Lösungen.

Januar 2012

Die Friedrich Marx GmbH & Co KG wird ab dem 01.03.2012 offizieller Yanmar Marine Importeur für die Slowakei. Damit betreut Marx nun insgesamt 5 Länder in Europa. Wir freuen uns auf die neuen Aufgaben und Zusammenarbeit mit der Slowakei.

Januar 2011

YANMAR PRÄSENTIERT V8 DIESEL MOTOR

Yanmar präsentiert jetzt seinen neu entwickelten 4,5 Liter V8 Diesel Motor mit zwei Turboladern, wahlweise mit Getriebe oder Z-Antrieb. Der 8LV ist mit 320 PS (235 kW) und 370 PS (272 kW) lieferbar. Er erfüllt die EPA Tier 3 Abgasnormen. Auf der „boot 2011“ in Düsseldorf wird der neue Motor nun erstmals der Presse und der Öffentlichkeit präsentiert. Der kompakte 8LV Dieselmotor kann sowohl als Einzel- oder Doppelmotorisierung eingebaut werden.
Wahlweise ist der Motor mit dem neuen, hydrodynamischen Yanmar Z-Antrieb - ZT370 - mit Doppelpropeller oder mit dem KMH50 Getriebe, gewinkelt oder als V-Getriebe erhältlich. Zwei Turbolader, eine „Common-Rail“ Kraftstoffeinspritzung und 4 Ventile pro Zylinder garantieren beste Leistung bei geringem Verbrauch.
Das Yanmar-Prinzip: Hohe Leistung bei niedrigem Gewicht ist selbstverständlich auch bei diesem Modell umgesetzt worden, da das Trockengewicht des Motors nur 450 kg beträgt. Der 8LV Motor ist der erste Motor, der mit dem ebenfalls von Yanmar neu entwickelten CAN-bus Bootskontrollsystem, dem VCS ausgestattet ist. Das Boot kann mit dem neuen Joystick gesteuert werden, welcher sowohl 360º-Drehungen, als auch seitliche und diagonale Fortbewegung ermöglicht.
Eine besonders hervorzuhebende Eigenschaft des 8LV ist die große Drehmomentbandbreite. Bereits bei einer Leerlaufdrehzahl von 550 U/min ist Schrittgeschwindigkeit im Hafen möglich, unterstützt durch die hydraulische Kupplung, sowohl beim Z-Antrieb als auch bei Getriebeausführungen. Die maximale Drehzahl des 8LV liegt bei 3,800 U/min – und liegt somit deutlich höher als die der Mitbewerber in
diesem Segment.
Der Motor ist extrem laufleise, vibrationsarm, leicht einzubauen, gut zu warten und ein starker 12V / 180A Generator sorgt für ausreichend Strom an Bord. Der 8LV ist für viele Yachten bis zu einer Baugröße von 45 Fuß (14 Meter) geeignet. Der Motor liefert genug Leistung vom Wasserskifahren bis hin zum anspruchsvollen Tourencruising. Auch zur Umrüstung von V8-Benzin-Motoren auf Dieselantrieb ist der Yanmar 8LV die richtige Alternative.