Sie wollen sensible Bereiche Ihres Gebäudes sichern

Diese elektronisch gesteuerten Anlagen organisieren den Zugang berechtigter Personen in sicherheitsrelevante Bereiche: Von der einfachen Zugangskontrolle mit Unterstützung von Empfangspersonal bis zum Einzelzugang in Hochsicherheitsbereiche eines Gebäudes.

Die variantenreiche Modellpalette in ansprechenden Designs ist kompatibel mit jedem Zugangskontrollsystem und eignet sich für Eingänge in Bürogebäude, Industrieanlagen, Banken, Flughäfen und Verwaltungsgebäude.

Kerberos Drehsperren übernehmen zur Entlastung des Empfangs-personals die Zugangskontrolle in Eingängen zu Büro- oder Verwaltungsgebäuden, Industrieanlagen, Banken, Behörden und viele andere Einrichtungen. Sie sind schnell, zuverlässig und einfach zu bedienen.

Unsere bewährte Steuerungstechnik regelt komfortabel den Personenstrom, auch bei hoher Durchgangsfrequenz. Kerberos Drehsperren sind kompatibel mit allen Typen von Ausweislesern und verfügbar in sieben Ausführungen.


Eingangs Drehsperren

Die halbhohen Charon Drehkreuze und Schwenktüren eignen sich mit einer Vielzahl an Designvarianten für eine anspruchsvolle Raumgestaltung. In repräsentativen Eingangsbereichen, VIP-Räumen oder beim Zugang zur Vorstandsetage steuern diese stilvollen Drehkreuze und Schwenktüren Besucher- und Mitarbeiterströme.

Alle Anlagen sind kombinierbar mit Zeiterfassungssystemen und Ausweislesern - auch berührungslosen und biometrischen Systemen.

Sensorschleusen

Die robusten Kentaur Drehkreuze eignen sich besonders für die zuverlässige Absicherung von Außenanlagen. In Verbindung mit Ausweislesern regeln sie die Zugangskontrolle zuverlässig ohne Personalaufwand und sorgen für eine geregelte richtungsgesteuerte Einzelpassage.

Zur Auswahl stehen Versionen mit zwei, drei oder vier Flügeln in einer Vielfalt von Ausführungen.

Sicherheitskarusselltür

Elektronisch überwachte Orthos Sicherheitsschleusen / Personenschleusen erfüllen höchste Sicherheitsanforderungen und bieten optimale Absicherung für die sensiblen Bereiche eines Gebäudes.

Die Sicherheitsstufen werden individuell ausgeführt: von der reinen Autorisierung der Mitarbeiter über Kartenleser oder Code-Tastatur bis zur Verifizierung der Identität mit Biometriesystemen im Innenraum der Schleuse.

Für Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Kontakt