Ultraflex Logo


Ultraflex - PowerC

Ultraflex PowerC

Generelle Funktionsweise:

Die elektronische Schaltung „Power C“ von Ultraflex bedient sich der modernen CAN-Bus Technologie zur Datenübertragung von den Schalthebeln zu den Stellmotoren. Die Bewegungen der Schalthebel werden dadurch sehr schnell von den Stellmotoren umgesetzt und ermöglichen dem Eigner so exakte Manöver ohne große zeitliche Verzögerungen.

Technische Features:

  • Einhebel-/Doppelfunktionsschaltung für Getriebe und Gas
  • Lieferbar für Ein-und Doppelmotorenanlagen für bis zu 7 Steuerstände
  • Stromversorgung 12Volt oder 24 Volt Gleichstrom als Standard
  • Einfache Installation durch Plug´n´Play
  • WARM UP-Funktion im Leerlauf
  • HIGH IDLE-Funktion ermöglicht eine definierte, niedrige Geschwindigkeit z.B. zum Fischen
  • Synchronisation als Standard für Doppelmotorenanlagen
  • DOCKING-Funktion für Hafenmanöver (reduzierte Gasannahme bei vollem Hebelweg)
  • Durch die individuelle Programmierbarkeit ist die „Power C“-Schaltung kompatibel mit allen gängigen Motoren und Getrieben

Sicherheit:

  • Akustischer und optischer Alarm bei Fehlfunktionen
  • Neutral-Sicherheitsschalter (verhindert das Starten bei eingelegtem Gang)
  • Getriebeöl-Alarm (optischer und akustischer Alarm bei zu geringem Getriebeölstand)

Manuelle Bedienung bei Stromausfall ist ohne zusätzliche Installationen möglich

  • Schaltverzögerung zum Schutz des Getriebes einstellbar
  • Die Schaltung erfüllt die Norm CEI IN 60945

Installation:

Die „Power C“ Schaltung besteht im wesentlichen aus der Schalteinheit * und dem Stellmotor* mit integrierter Steuerelektronik (* Anzahl Schalteinheiten und Stellmotoren siehe Bestellmatrix). Diese Komponenten werden mit vorkonfektionierten Kabeln ganz einfach verbunden. Der Stellmotor sollte möglichst in der Nähe des Motors installiert werden, um lange Wege für die mechanischen Züge zwischen Stellmotor und Motor zu vermeiden.

Achtung

Zu Ihrer eigenen Sicherheit sollte die Programmierung der Anlage mit Unterstützung eines Fachbetriebes erfolgen, der auch die Endabnahme durchführen kann.

Information/Unterstützung:

Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Informationen oder Unsterstützung vor Ort bei der Installation oder der Vorbereitung der Installation benötigen. Wir helfen Ihnen gerne.