MARX baut neu

Nachdem Marx 2007 in den Rungedamm gezogen ist, wird das alte Bürogebäude abgerissen und durch einen neuen, energetisch aktuellen (KFN40) Neubau ersetzt. Durch die PV Anlage ist die Lüftungs- und Klimaanlage CO2-neutral zu betreiben.

In dem Zuge wird auch das Lager auf eine Wärmepumpe umgerüstet.

Einzug soll im Q4 2024 stattfinden.