Yanmar 3JH40 Marine-Innenbordmotor gewinnt Innovationspreis

Auf der Progressive Insurance Miami International Boat Show wurde der weltweit kleinste Common-Rail-Innenbord Dieselmotor in der Kategorie Innenbordmotoren ausgezeichnet.

Der YANMAR 3JH40 Common-Rail-Innenborddieselmotor wurde 2018 auf der Progressive Insurance Miami International Boat Show als eines der bahnbrechendsten neuen maritimen Verbraucherprodukte mit dem prestigeträchtigen Innovationspreis ausgezeichnet. Der 3JH40 – der als kleinster CR-Innenborddieselmotor der Schiffsindustrie präsentiert wurde – gewann in der Kategorie „Innenbordmotoren“. Die Preisverleihung der NMMA und Boating Writers International (BWI) fand während des jährlichen Innovationsfrühstücks im Miami Marine Stadion Park & ​​Basin auf Virginia Key statt. Das Gremium betonte, dass die neuen YANMAR CR-Dieselmotoren „fortschrittliche Technologie und hohe Effizienz für kleinere Boote“ bieten. Mit seinen 40 PS ermöglicht der kompakte und leise 3JH40 Eignern kleinerer Freizeitboote sowie kleinerer gewerblicher Schiffe, erstmals von der Effizienz- und den Leistungsvorteilen der neuesten elektronisch gesteuerten CR-Einspritztechnologie zu profitieren.
Floris Lettinga, Senior Global Sales Manager von YANMAR MARINE INTERNATIONAL, sagte: „Der Miami Innovationspreis 2018 in der Kategorie Innenbordmotoren ist eine großartige Bestätigung für den 3JH40 und unterstreicht das positive Feedback unserer Kunden. Die Anerkennung angesehener Experten aus der Bootsbranche unterstützt unser Bestreben, ein Produkt auf den Markt zu bringen, das auch kleineren Booten die Vorteile der Common-Rail-Technologie bietet. Wir freuen uns, dass unsere Kunden auf der ganzen Welt, von den Vorteilen des weltweit kleinsten Common-Rail-Innenbord-Dieselmotors profitieren werden. “
Das diesjährige Programm für den Innovationspreis bewertete 62 Produkte in 19 Kategorien mit einem herausragenden Eintragungsbestand. Unter der Leitung von Zuzana Prochazka und Alan Wendt besteht das Jury-Komitee aus acht BWI Mitgliedern. Diese verfügen über spezifisches Know-how im Bereich maritimer Produkte und Ausrüstungen und testen das ganze Jahr über Produkte. Die Jury wählte schließlich 17 Gewinner und verlieh zwei Anerkennungen in 16 Kategorien.
Der neue YANMAR 3JH40-Antriebsmotor hat einen geringen Kraftstoffverbrauch, außergewöhnlich niedrige Geräusch- und Emissionswerte und übertrifft die EPA Tier 3 und EU RCD Tier 2 Emissionsvorschriften für einen nahezu rauch- und geruchsfreien Betrieb. Der wassergekühlte 3JH40 4-Takt ist eine ideale Lösung für Neubauten und Repowering-Anwendungen, insbesondere für Einrumpf-Segelyachten und Katamarane bis 45 Fuß, kleine Motorboote, Schaluppen und gewerbliche Anwendungen im Light Duty Bereich.

Auf der Miami International Boat Show stellte YANMAR zudem die beiden leistungsstärksten CR-Motoren der neuen 4LV-Reihe sowie den Joystick JC20 vor. Das Unternehmen diskutierte neue Lösungen durch wachsende Akquisitionen und Partnerschaften, einschließlich der Flexofold Übernahme und der Übernahme des exklusiven weltweiten Vertriebs des Dtorque-Außenbordmotors des deutschen Herstellers Neander Shark. YANMAR unterstrich zudem die innovativen Lösungen von Vetus (Vetus wurden 2013 von YANMAR übernommen), die mit dem Innovations-Award für die neue Bug Pro Thruster-Linie ausgezeichnet wurden. 

MARX ist Generalimporteur für Yanmar Marine Dieselmotoren für Deutschland, Österreich, Ungarn, Tschechien und die Slowakei. Weitere Informationen zu unseren Yanmar Marinemotoren finden Sie hier.

Kontakt:
Friedrich Marx GmbH & Co. KG
Ursula Jasper
u.jasper@marx-technik.de

2018-03-29T14:07:56+00:00