Yanmar unterstützt den 35. America‘s Cup als offizieller Partner für Marinemotoren

Der America‘s Cup freut sich, bekannt zu geben, dass Yanmar Co. Ltd. offizieller Partner des 35. America’s Cup für Marinemotoren geworden ist.

Der 35. America’s Cup wird vom 26. Mai bis zum 25. Juni 2017 in Bermuda ausgetragen. Die Yanmar Marine Dieselmotoren sind im VIP Shuttle Boot verbaut, das die Gäste zur Rennstrecke fährt. Von dort aus können sie die besten Segler der Welt beobachten, wie diese um die älteste Trophäe im internationalen Sport kämpfen.

„Durch die Partnerschaft mit Yanmar, können wir unseren Gästen ein großartiges VIP Erlebnis bieten“, sagt Russell Coutts, CEO der America‘s Cup Event Authority. „Dafür brauchen wir Zuverlässigkeit, Leistung und eine umweltverträgliche Geräuschkulisse – all das leisten die Yanmar Motoren“.

Takehito Yamaoka, der Vorsitzende von Yanmar, kommentiert die Partnerschaft: „Wassersportler auf der ganzen Welt begeistern sich seit vielen Jahren für Yanmar Motoren. Als Hersteller von Marine-motoren sind wir sehr stolz, dass wir aufgrund der Leistung, der ökologischen Performance und der außerordentlichen Zuverlässigkeit unserer Motoren offizieller Partner des 35. America’s Cup für Marinemotoren geworden sind. Dass wir das VIP Programm des America’s Cup mit unseren Motoren unterstützen dürfen, ist eine große Ehre für uns und wir sind jetzt schon sehr gespannt auf die Regatta“.

Der America‘s Cup ist der Wettbewerb um die älteste Trophäe im internationalen Sport. Der 35. America‘s Cup startet am 26. Mai in Bermuda mit den Louis Vuitton America‘s Cup Qualifiers. Ab dem 4. Juni werden die Loius Vuitton America’s Cup Challenger Playoffs den ultimativen Herausforderer bestimmen, der ab dem 17. Juni gegen den Titelverteidiger des America’s Cup – das ORACLE TEAM USA – antritt.

Über Yanmar

Gegründet 1912 in Osaka, gelang es Yanmar im Jahre 1933 als erstem Motorenhersteller einen kompakten Dieselmotor mit praktischen Abmessungen zu entwickeln. Mit Industrie-Dieselmotoren, die zum Standbein des Unternehmens wurden, baute Yanmar seine Produktrange, seine Dienstleistungen und seine Expertise weiter aus, mit dem Ziel ganzheitliche Lösungen für Industriemaschinen und -geräte zu entwickeln. Heute umfasst das globale Geschäft von Yanmar sieben Bereiche; die Herstellung von Motoren, landwirtschaftlichen Geräten und Anlagen, von Baugeräten, Energiesystemen, Marinemotoren, Maschinentools und Komponenten.
An Land, auf See und in der Stadt; die Mission von Yanmar „Die Entwicklung nachhaltiger Lösungen zur Herstellung von Nahrungsmitteln und Nutzenergie, ausgerichtet auf die Bedürfnisse unserer Kunden und gleichzeitig zur Verbesserung unser aller Zukunft“, zeugt von der Entschlossenheit Yanmars, uns „Eine nachhaltige Zukunft“ zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie auf https://www.yanmar.com/global/about/.

Pressemitteilung erstellt für: Yanmar Co.; Ltd.
Vermerk des Herausgebers: Alle eingetragenen Markennamen und Warenzeichen werden anerkannt und geachtet
Übersetzung ins Deutsche: Friedrich Marx GmbH & Co. KG, Yanmar Generalimporteur für D/A/HU/CZ/SK

Kontakt:Friedrich Marx GmbH & Co. KG
Ursula Jasper
Wendenstraße 8 – 12
D- 20097 Hamburg
Tel.: +49 40 23779-152
Fax: +49 40 23779-150
u.jasper@marx-technik.de
www.marx-technik.de

2017-09-22T16:36:23+00:00